Holzsteg

Die "Öde Flusslandschaft"

war bis Anfang der 90er Jahre ein ehemaliges Ölschiefer-Abbaugebiet, das durch Gestrüppe und Gehölze stark verbuscht und somit hinsichtlich der Artenvielfalt ökologisch geringwertig war.

Ein gemeinsames Projekt von Holcim und der Gemeinde Dormettingen